Europäischer Erfinderpreis 2018: Nominieren Sie einen Erfinder

Das Europäische Patentamt informiert:

Mit dem Europäischen Erfinderpreis werden herausragende Erfinder und Erfindungen aus der ganzen Welt ausgezeichnet. Das Europäische Patentamt lädt Sie ein, Erfinder zu nominieren, die Ihrer Ansicht nach Anerkennung für ihre Arbeit, ihren Einsatz und ihren gesellschaftlichen Beitrag verdient haben.

Tue Johannessen aus Dänemark, ein früherer Gewinner, sagt: “Den Europäischen Erfinderpreis zu bekommen, war einer der großartigsten Momente meiner Laufbahn. Der Preis belegt die Bedeutung und den Wert unserer Arbeit.”

Johannessen ist Teil eines dänischen Forscherteams, das 2016 für seine Arbeit an der Ammoniakspeicherung zur Reduzierung schädlicher Stickoxide (NO und NO2, Sammelbezeichnung NOx) den Europäischen Erfinderpreis in der Kategorie KMU gewonnen hat. Seit der Preisverleihung wurde Johannessens Unternehmen Amminex AS mehrheitlich (zu 91,5 %) von dem französischen Automobilzulieferer Faurecia Clean Mobility übernommen und gehört nun zu einem Programm, bei dem 20 000 Busse und Nutzfahrzeuge in Seoul, Südkorea, sowie 5 000 Busse in London zur Senkung des Schadstoffausstoßes mit der Ammoniakspeichertechnologie ausgerüstet werden. Die Leistungen der Forscher haben großes Medieninteresse geweckt und internationale Anerkennung gefunden.

Der Europäische Erfinderpreis steigert den Bekanntheitsgrad von Erfindern und sensibilisiert für ihre Leistungen, ihre Produkte, ihre Unternehmen und Institutionen. Der Preis fand 2017 ein Echo in rund 2 700 Medienberichten; über verschiedene soziale Netzwerke wurden mehr als 5 Millionen Menschen erreicht, und die Videos dazu wurden mehr als 2 Millionen Mal angesehen.

Wenn Sie einem Erfinder Chancen dieser Art eröffnen wollen, nominieren Sie ihn bis zum 16. Oktober 2017 für den Europäischen Erfinderpreis 2018. Sie oder “Ihr” Erfinder könnten der nächste Gewinner sein!

Wer mindestens ein gültiges europäisches Patent besitzt, kann teilnehmen bzw. vorgeschlagen werden, die Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle. Um sich selbst oder jemand anderen für den Europäischen Erfinderpreis zu nominieren, füllen Sie einfach das Teilnahmeformular aus und schicken Sie es vor Einsendeschluss an das EPA.

Bei Fragen kontaktieren Sie das Europäische Patentamt unter european-inventor@epo.org.

European Inventor Award
Quelle: EPA Mitteilung vom 05.09.2017
Weitere Informationen: http://www.epo.org/learning-events/european-inventor_de.html